USA Madonna sagt erstes von mehreren London-Konzerten ab

London - Popstar Madonna hat das erste von mehreren geplanten Konzerten ihrer "Madame X"-Tour in London kurzfristig abgesagt. Inhaber von Eintrittskarten für den Auftritt wurden vom Veranstalter informiert. "Unter ärztlicher Anleitung wurde mir empfohlen, ein paar Tage zu ruhen", wurde Madonna in der Mitteilung zitiert. "Wie ihr alle wisst, habe ich Verletzungen, die mich seit dem Beginn dieser Tournee plagen, aber ich muss immer auf meinen Körper hören und meine Gesundheit an erste Stelle setzen." Eine Rückerstattung des Kaufpreises sei bereits veranlasst worden, hieß es.

Lesen Sie das ePaper inkl. der Vorabendausgabe ab 19.45 Uhr für nur 49 Euro bis zur Jahresmitte 2020! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

AKK

Die CDU-Politikerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat diese Woche bekanntgegeben, sich nicht um eine Kanzlerkandidatur zu bewerben und als Parteivorsitzende zurückzutreten. Was halten Sie von ihrer Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading