Utzenfeld Dank für gemeinsame Zeit

Mit Blumen, Präsenten und den besten Wünschen wurde die Leiterin des Kindergartens Utzenfluh, Gisela Schmidt, am Montag in den Ruhestand verabschiedet. Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Nach 30 Jahren Tätigkeit als Erzieherin, davon 23 Jahre als Leiterin des Kindergartens „Utzenfluh“, wurde Gisela Schmidt am Montag in den Ruhestand verabschiedet.

Utzenfeld. Die Feier fand aufgrund der Corona-Pandemie in sehr kleinem Rahmen in der Turnhalle in Utzenfeld statt. Die Kinder überreichten passend zu einem Lied Selbstgebasteltes und ein kleines Blumengeschenk. Die neue Leiterin Jessica Müller bedankte sich im Namen der Kinder und Erzieherinnen für die gemeinsame Zeit und das Engagement, ebenso der Elternbeirat im Namen der Eltern.

Bürgermeister Harald Lais erinnerte an die Anfänge und verabschiedete Gisela Schmidt mit den besten Wünschen in den Ruhestand. Alle hoffen, dass es im Sommer möglich sein wird, eine gebührende Abschiedsfeier nachzuholen, heißt es in einer Pressemitteilung zur Verabschiedung.

Der Klassiker ist wieder da: Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 89 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Angela Merkel

Die Kanzlerfrage beschäftigt die Union. Wer wäre Ihrer Ansicht nach der bessere Kanzlerkandidat: Armin Laschet oder Markus Söder?

Ergebnis anzeigen
loading