Utzenfeld Schwäbl will Bürgermeister werden

Will Bürgermeister werden: Hartmut Schwäbl. Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Früh am Start: Hartmut Schwäbl will 2021 neuer Bürgermeister von Utzenfeld werden. Dies kündigte er vorgestern in der Gemeinderatssitzung an.

Utzenfeld . Den frühen Zeitpunkt habe er gewählt, weil ihn schon vor seinem Eintritt ins Dorfparlament viele Bürger gefragt hätten, ob er eine Kandidatur für das Amt erwäge, so der 51-Jährige.

Gerade in diesen schwierigen Zeiten sei es ihm wichtig, seine Mitbürger wissen zu lassen, dass er mit Herzblut diese Verantwortung übernehmen wolle. Diese Entscheidung stehe für ihn schon lange fest, erklärt der Vorsitzende des Grünen-Ortsverbands Oberes Wiesental.

Ihm sei ein guter Dialog mit der Bevölkerung wichtig, auch mit Hilfe von Einwohnerversammlungen. Mit offenem Ohr wolle er für alle Generationen da sein. Familienfreundlichkeit und Bildung halte er kommunalpolitisch für ebenso bedeutsam. Er setze sich bei den Grünen für Bildung, ökologische Verkehrspolitik und verbesserte Finanzierung des Rettungswesens ein.

Investitionen in den Klimaschutz wolle er auf solide Weise in der Gemeinde voranbringen. Damit wolle er nicht nur einen Beitrag leisten gegen die jetzt schon auftretenden Kosten infolge von Klimaschäden am Gemeindewald, sondern auch das Handwerk unterstützen und die Vorbildfunktion der Gemeinde wahren.

Guter Dialog wichtig

Er kandidiere als Politiker der Grünen, der auch offen für andere Meinungen ist und für demokratische Entscheidungsfindung stehe, so Schwäbl.

Er unterrichtet an der Montfort-Realschule in Zell Biologie und Physik und bietet an mehreren Schulen Robotik AGs an. Schwäbl ist in der Narrenzunft Utzenfeld aktiv.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Joe Biden

Joe Biden ist nun der 46. US-Präsident. Seine Mission ist es, das gespaltene Amerika während seiner Amtszeit wieder zu einen. Glauben Sie, dass ihm dies gelingen wird?

Ergebnis anzeigen
loading