Bei gleich drei Fahrzeugen hat wohl in der Nacht auf Sonntag jemand die Außenspiegel abgetreten, teilt die Polizei mit. Der drei Autos standen ordnungsgemäß am Straßenrand in der Römerstraße, unweit der Einmündung des Schroeder-Wegs. Betroffen war jeweils der Spiegel an der Gehwegseite. Den Schaden schätzt die Polizei auf insgesamt 2000 Euro. Zeugen können sich beim Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623/740 40, melden.