Was geschah am... Kalenderblatt 2019: 19. April

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. April 2019:

16. Kalenderwoche

109. Tag des Jahres

Noch 256 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Gerold, Leo

HISTORISCHE DATEN

2018 - Das Parlament in Kuba wählt den bisherigen Vizepräsidenten Miguel Díaz-Canel zum neuen Staatschef. Vorgänger Raúl Castro bleibt Vorsitzender der Kommunistischen Partei.

2004 - Niedersachsen führt im Alleingang den "Führerschein mit 17" ein.

1999 - Im zehnten Jahr nach dem Fall der Mauer tritt der Bundestag in Berlin zu seiner Eröffnungssitzung im neugestalteten Reichstagsgebäude zusammen.

1994 - Die Stadt Los Angeles wird von einem Gericht verurteilt, dem Schwarzen Rodney King, der 1991 von Polizisten zusammengeschlagen worden war, eine Entschädigung von 3,85 Millionen Dollar zu zahlen.

1989 - Eine durch Sabotage ausgelöste Explosion auf dem US-Schlachtschiff "Iowa" fordert während eines Manövers nordöstlich von Puerto Rico 47 Menschenleben.

1941 - Bertolt Brechts Bühnenstück "Mutter Courage und ihre Kinder" wird im Schauspielhaus Zürich uraufgeführt.

1927 - Der Flughafen Düsseldorf wird offiziell eröffnet.

1892 - In den USA erhält John C. Stevens ein Patent für den ersten Skibob.

1529 - Eine evangelische Minderheit erhebt Einspruch gegen einen Mehrheitsbeschluss des Reichstages in Speyer, der die Reformation zum Stillstand bringen soll ("Protestation zu Speyer").

GEBURTSTAGE

1979 - Kate Hudson (40), amerikanische Schauspielerin ("Almost Famous", "Rock the Kasbah")

1949 - Paloma Picasso (70), französische Designerin, Tochter von Pablo Picasso und Françoise Gilot, 1984 erschien das nach ihr benannte Parfüm

1949 - Joachim Sauer (70), deutscher Quantenchemiker, Ehemann der CDU-Politikerin Angela Merkel

1934 - Jean Ziegler (85), Schweizer Soziologe und Schriftsteller ("Die Schweiz wäscht weißer"), UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung 2000-2008

1929 - Hans R. Beierlein (90), deutscher Musikverleger und Medienmanager

TODESTAGE

2005 - Niels-Henning Ørsted Pedersen, dänischer Musiker, Jazzbassist, geb. 1946

1989 - Daphne du Maurier, britische Schriftstellerin ("Rebecca", "Die Vögel", geb. 1907

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Europa- und Kommunalwahlen stehen an: Haben Sie sich von den Parteien gut informiert gefühlt?

Ergebnis anzeigen
loading