Was geschah am ... Kalenderblatt 2020: 7. Juni

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Juni 2020:

23. Kalenderwoche, 159. Tag des Jahres

Noch 207 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Dietger, Robert

HISTORISCHE DATEN

2019 - Im Brexit-Streit mit der eigenen Partei tritt Theresa May als Vorsitzende der britischen Konservativen zurück. Sie bleibt jedoch Premierministerin bis zur Übergabe des Amtes an ihren Nachfolger Boris Johnson am 24. Juli.

2018 - Der Agrarchemie-Riese Bayer ist alleiniger Eigentümer des US-Saatgutkonzerns Monsanto. Die größte Übernahme eines deutschen Unternehmens im Ausland kostet rund 63 Milliarden Dollar (53,6 Mrd Euro).

2015 - Die Staats- und Regierungschefs der sieben führenden westlichen Industrieländer treffen sich zum G7-Gipfel auf Schloss Elmau in Bayern.

2010 - Der monatelange Streit der Koalitionspartner FDP und CSU über die Finanzierung der Gesundheitskosten eskaliert in beispiellosen Schimpfkanonaden ("Wildsau", "Gurkentruppe"). Wenig später wird klar, dass Arbeitnehmern und Rentnern schwere Belastungen drohen.

2005 - Siemens trennt sich komplett von seinem Handygeschäft mit 6000 Angestellten. Der taiwanesische BenQ-Konzern übernimmt die Sparte und darf die Marke Siemens fünf Jahre lang nutzen.

1980 - In Garmisch-Partenkirchen lassen sich Ski-Olympiasiegerin Rosi Mittermaier und Slalom-Star Christian Neureuther kirchlich trauen.

1970 - Bei einer vom Heimatbund Badenerland durchgesetzten Volksabstimmung in Baden stimmen 81,9 Prozent der Wähler für den Verbleib beim 1952 gebildeten Bundesland Baden-Württemberg.

1955 - Die Dienststelle des "Beauftragten des Bundeskanzlers für die mit der Vermehrung der alliierten Truppen zusammenhängenden Fragen" (sogenannte Dienststelle Blank) wird in das "Bundesministerium für Verteidigung" umbenannt. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Theodor Blank wird erster Verteidigungsminister der Bundesrepublik.

1905 - In Dresden gründen die Architekturstudenten Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmidt-Rottluff und Fritz Bleyl die Vereinigung expressionistischer Künstler "Die Brücke".

GEBURTSTAGE

1970 - Alexander Dobrindt (50), deutscher Politiker, Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag seit 2017, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur 2013-2017

1960 - Steffen Seibert (60), deutscher Journalist (ZDF-Nachrichtensendung "heute"), Sprecher der Bundesregierung seit 2010

1945 - Wolfgang Schüssel (75), österreichischer Politiker, Bundeskanzler 2000-2007

1940 - Lambert Hamel (80), deutscher Bühnen- und Filmschauspieler ("Zwischengleis", "Deutschlandspiel")

1940 - Tom Jones (80), britischer Popsänger ("Sex Bomb", "Delilah")

TODESTAGE

2015 - Christopher Lee, britischer Schauspieler ("Dracula", "Der Herr der Ringe"), geb. 1922

1980 - Henry Miller, amerikanischer Schriftsteller ("Wendekreis des Krebses", "Wendekreis des Steinbocks"), geb. 1891

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

Das Lörracher Landratsamt hat sich mit den Kommunen im Kreis darauf geeinigt, keine Orte zu nennen, in denen Menschen mit einer Corona-Infektion leben. Was halten Sie von dieser Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading