Weil am Rhein A5: Grenzüberschreitende Kontrollaktion

Im Rahmen der rund zweistündigen Kontrolle wurden neun Lkw-Fahrer angezeigt. (Symbolbild) Foto: Siegfried Feuchter

Weil am Rhein - Beamte der Polizei Basel, Weil am Rhein und des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) haben am Dienstagmittag eine gemeinsame Kontrolle des Schwerverkehrs auf der A5, Ausreise zur Schweiz, durchgeführt.

Neun Lkw-Fahrer angezeigt

Im Rahmen der rund zweistündigen Kontrolle wurden neun Lkw-Fahrer angezeigt. In den überwiegenden Fällen handelte es sich um Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten. Ein weiterer Lkw war erheblich überladen, zwei Gefahrgutfahrer wurden angezeigt, da sie den erforderlichen Feuerlöscher nicht mitführten.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Bundestrainer Joachim Löw hat die Fußballnationalmannschaft verjüngt und die Spieler Müller, Boateng und Hummels ausgetauscht. Finden Sie das gut?

Ergebnis anzeigen
loading