Weil am Rhein Sparkasse erhält Award als Top-Arbeitsgeber

Thomas Niasjan, Abteilungsdirektor Personal und Organisationsentwicklung, und Ulrich Feuerstein, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Markgräflerland (rechts), freuen sich über die Auszeichnung. Foto: zVg

Weil am Rhein - Die Sparkasse Markgräflerland zählt zu den Top ein Prozent der Arbeitgeber in Deutschland. Dem Unternehmen wurde jetzt der „Award Leading Employer“ verliehen.

„Die Auszeichnung und den Award erhielt unsere Sparkasse Markgräflerland ohne offizielle Verleihung und Vorankündigung direkt per Post. Das war eine riesen Überraschung und große Freude“, wird Vorstandsvorsitzender Ulrich Feuerstein in einer Mitteilung zitiert. „Diesen Award haben wir unseren aktuell 361 Mitarbeitenden zu verdanken, die uns ihre Zufriedenheit gerade kürzlich im durchgeführten Personalbarometer bestätigten“, meint Thomas Niasjan, Leiter Personal und Organisationsentwicklung der Sparkasse Markgräflerland.

„Leading Employers“ ist laut der Mitteilung im Format der Metaanalyse die weltweit umfassendste Untersuchung von Arbeitgeberqualitäten, welche die Ganzheitlichkeit des Unternehmens und alle Perspektiven, die einem Arbeitnehmer wichtig sind, beleuchtet. Dazu zählen Mitarbeiterzufriedenheit, Arbeitsplatzsicherheit, Gesundheitsmanagement, Arbeitsbedingungen, Image und Werteverständnis des Unternehmens, heißt es.

Die Mitarbeiter und Suchroboter von „Leading Employers“ werten dazu Millionen von Daten aus, tragen Informationen aus Studien, Statistiken und Bewertungs- portalen zusammen. Die Ergebnisse werden auf Aussagekraft und Qualität geprüft und die Top ein Prozent von zehntausenden Unternehmen in Deutschland herausgefiltert.

Der Countdown läuft: nur bis zum 22. Mai - Sichern Sie sich Ihre SUPERPRÄMIE! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

urn-newsml-dpa-com-20090101-191029-99-500330_large_4_3.jpg

Die neue Landesregierung will mehr Cannabis für den Eigenbedarf tolerieren. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading