Weil am Rhein Daniel Sesiani erhält Fairplay-Preis

 Foto: zVg

Weil am Rhein - Daniel Sesiani, Spielführer des FV Haltingen 1, erhielt am Sonntag vor dem Heimspiel gegen den FC Bad Säckingen den Fairplay-Preis des Südbadischen Fußballverbandes.

Anlass war die Auswärtspartie des FV Haltingen beim FC Huttingen. In der 70. Spielminute entschied der Schiedsrichter auf Abstoß für den FV Haltingen. Spontan erklärte Daniel Sesiani gegenüber dem Schiedsrichter, dass er den Ball zuletzt berührt habe. Daraufhin wurde die Entscheidung zu Gunsten eines Eckballs für den FC Huttingen korrigiert. Aus diesem Eckstoß heraus glich Huttingen zum Endstand von 2:2 aus.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    1

Newsticker

blank

Umfrage

Sommerurlaub

Die Sommerferien werfen ihren Schatten voraus. Werden Sie dieses Jahr den Urlaub in Deutschland verbringen oder ins Ausland reisen?

Ergebnis anzeigen
loading