Weil am Rhein Durch das Liliental gewandert

Weiler Zeitung, 14.06.2018 22:00 Uhr

Weil am Rhein (bek). In herrlicher Natur, zwischen Orchideen und Mammutbäumen, wanderten Teilnehmer des Offenen Kreises der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul im landschaftlich reizvollen Liliental.

Naturkundliches Ziel

Am Südrand des Kaiserstuhls, mitten in der Oberrheinebene bei Freiburg, liegt zwischen Ihringen und Wasenweiler das Versuchsgelände Liliental der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg. Es gehört zu den bekannteren naturkundlichen Zielen am Kaiserstuhl.

Für die 43 Teilnehmer des Offenen Kreises hatten die Organisatoren des Ausflugs, Inge Bernhard und Alfred Lepp, zwei Touren ausgewählt: eine über 7,3 Kilometer und eine leichtere über 1,8 Kilometer. Ziel war am Ende für alle die Ihringer Martinshofschenke.

Erst als alle bei einem zünftigen „Zvieri“ im Trockenen saßen, setzte der Regen ein.