Weil am Rhein Ehrungen beim Turnverein Weil

 Foto: sc

Weil am Rhein - Mit der goldenen Ehrennadel und einer Urkunde für 50-jährige Zugehörigkeit wurde Prof. Dr. Thomas Marx (links) von Ulrich Obrist (rechts), Vorsitzender des TV Weil, ausgezeichnet. Marx war einer der besten Leichtathleten des Vereins anfangs der 70er-Jahre. 1972 siegte Marx beim Gauturnfest im 100-Meter-Lauf, außerdem wurde er Zweiter im Sechskampf. Vereinsintern war er im selben Jahr „Sportler des Jahres“.

Zum Ehrenbeisitzer wurde das Ehrenmitglied Dieter Ludin ernannt. Damit ist er Vorstandsmitglied auf Lebenszeit. In den Nachkriegsjahren kam er als Enkel des langjährigen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Friedrich Ludin zum Bubenturnen. Später spielte Ludin Faustball. Mitte der 70er-Jahre holte ihn Fritz Joos in den Vorstand. „Dieser Aufgabe blieb er über all die Jahre treu“, würdigte Obrist sein Wirken.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Der Vorschlag, eine allgemeine Masern-Impfpflicht einzuführen, sorgt für hitzige Diskussionen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading