Weil am Rhein „Einvernehmliche Trennung“

Weiler Zeitung, 16.05.2018 15:52 Uhr

Weil am Rhein (wz). Die Stadtmusik und ihr Dirigent Daniel Frank gehen getrennte Wege. Nach einem Gespräch zwischen Vorstand und Dirigent am Dienstagabend „haben wir uns nach dreijähriger Zusammenarbeit im gegenseitigen Einvernehmen getrennt“, teilte gestern Vorsitzende Patricia Pfefferle mit. Als Grund für die Trennung gibt sie unterschiedliche Vorstellungen über den künftigen Kurs des Blasorchesters an. Es habe kein Zerwürfnis gegeben. Vor drei Wochen begleitete Frank noch die Stadtmusik bei ihrem Jahresausflug an den Gardasee.

„Wir danken Daniel Frank für seine gute Arbeit mit dem Orchester und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, heißt es in einer knappen Erklärung zu der überraschenden, einvernehmlichen Trennung.

Fotostrecke 2 Fotos

Bis ein neuer Dirigent gefunden ist, wird die Leiterin des Jugendorchesters, Gloria Giorgio, das Orchester interimsweise dirigieren.