Weil am Rhein Einweihung der Orgel am 4. März

Weiler Zeitung, 07.12.2017 19:43 Uhr

Weil am Rhein-Ötlingen (mcf). Die Arbeiten an der Orgel in der St. Gallus-Kirche laufen in diesen Tagen zwar noch (siehe nebenstehender Bericht), doch der Zeitplan für den Neustart des dann sanierten Instrumentes steht. Im Weihnachtsgottesdienst soll sie erstmals erklingen. Die offizielle Einweihung ist aber erst für den 4. März terminiert, da solch ein Anlass dann in passenderem Rahmen möglich sei, erklärt Pfarrerin Bertina Müller.

Bis Weihnachten wird also noch die kleine Hausorgel genutzt, die seit dem Abbau der Merklin-Orgel im Juni als Provisorium dient.