Wegen eines angebrannten Essens auf dem eingeschalteten Herd ist die Feuerwehr am Freitag gegen 19.15 Uhr nach Haltingen an die Hohe Straße gerufen worden. Dort würde es in einer Wohnung brennen, informierten die Anrufer. Über ein gekipptes Fenster gelangte die Feuerwehr in die Wohnung. In der Küche wurde das angebrannte Essen vorgefunden. Die Wohnung musste nur belüftet werden. Außer dem verdorbenen Essen sei kein Sachschaden entstanden. Die Bewohner waren nicht zuhause. Diesen wurde eine Nachricht über den Einsatz hinterlassen.