Weil am Rhein Falscher Führerschein

Weiler Zeitung, 14.11.2017 17:00 Uhr

Weil am Rhein. Eine 30-jährige Beifahrerin eines Fahrzeugs wurde am frühen Montagmorgen vom Deutschen Zoll beim Autobahngrenzübergang kontrolliert. Hierbei händigte die Frau einen gefälschten tschechischen Führerschein aus. Zur weiteren Sachbearbeitung wurde sie der Bundespolizei übergeben. Nach eingehender Prüfung des Dokuments durch die Bundespolizei konnte eine Totalfäschung nachgewiesen werden.

Das Falsifikat wurde sichergestellt und die 30-Jährige wegen Urkundenfälschung angezeigt.

 
          0