Weil am Rhein Für Aufgaben und Engagement der Vereine

Weil am Rhein. Mit einer Spende über 20 000 Euro unterstützt die Volksbank Dreiländereck in diesem Jahr zehn Vereine und gemeinnützige Institutionen aus ihrem gesamten Geschäftsgebiet – darunter auch der Förderverein der städtischen Sing- und Musikschule Weil am Rhein, der Reitverein Dreiländereck und der Turnverein Haltingen, die mit jeweils 2000 Euro bedacht wurden.

Die Spenden tragen dazu bei, dass die einzelnen Vereine und Institutionen ihre bestimmungsgemäßen Aufgaben weiterhin mit Freude und Engagement erfüllen können, heißt es in einer Mitteilung. Insbesondere in diesem von coronabedingten Einschränkungen geprägten Jahr sind vielen Vereinen die Einnahmen durch ihre jeweiligen Veranstaltungen weggefallen. Umso mehr freuten sich die Spendenempfänger über diesen Zustupf, der durch den jeweiligen Filialleiter an die Vertreter der regionalen Vereine persönlich überreicht wurde.

Die Spende stammt aus den Überschüssen des Gewinnsparvereins. Die Bank nimmt für ihre Kunden am Gewinnsparen des Gewinnsparvereins der Badischen Genossenschaftsbanken teil, bei dem monatlich Geldpreise und Autos zu gewinnen sind. Trotz all der Gewinne bleibe jährlich ein beachtenswerter Überschuss übrig, von dem jeweils wohltätige und gemeinnützige Einrichtungen in der Region profitieren. In diesem Jahr liege der Spendenbetrag bereits bei 89 000 Euro, heißt es in der Mitteilung.

Bleiben Sie immer bestens und umfassend informiert: Jetzt 4 Wochen für 4 Euro das ePaper inkl. Vorabendausgabe lesen! Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Teil-Lockdown

Glauben Sie, dass durch die Verschärfung des Teil-Lockdowns die hohen Infektionszahlen in Deutschland bald wieder sinken werden?

Ergebnis anzeigen
loading