Weil am Rhein Im Kofferraum über die Grenze

 Foto: Die Oberbadische

Weil am Rhein (mcf). Mit der zeitlich begrenzten Grenzschließung wird aktuell ein Stück Zeitgeschichte geschrieben. Eine Gegebenheit, die sich in diesen Tagen am Friedlinger Grenzübergang zugetragen hat, erinnert an die Zeit des geteilten Deutschlands. So ist Zöllnern bei einer Fahrzeugkontrolle eine Frau aufgefallen, die sich im Kofferraum versteckt hatte, um so nach Basel zu ihrem Freund zu kommen.

Ein Foto davon existiert. „Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes“ würden aber keine Bilder publiziert, erklärt die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) auf Anfrage unserer Zeitung. Die Gegebenheit wird bestätigt, doch es werden keine Details bekannt gegeben.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    5

Umfrage

Auto-Kaufprämien

Um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu mildern, hat die Bundesregierung ein milliardenschweres Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht. Die mögliche Einführung einer Kaufprämie für abgasarme Benziner oder Dieselautos ist nicht mit dabei. Was hätten Sie von einer solchen Maßnahme gehalten?

Ergebnis anzeigen
loading