Weil am Rhein Kesselhaus: Hip-Hop und Rap

Der Lörracher Rapper Tamino Foto: zVg / LucaWuchner

Weil am Rhein - Das Kulturzentrum Kesselhaus in Weil am Rhein öffnet am Samstag, 9. Februar, 19 Uhr, erstmals seine Türen für einen Hip-Hop-Abend. Beginn ist um 20 Uhr.

Zwei Live-Acts und ein DJ-Duo werden das Publikum in die Welt der Beats, Reime und Wortspielerein versetzen.

Hip-Hop aus Lörrach

Eröffnet wird das Konzert um 20 Uhr von Tamino aus Lörrach, der regelmäßig auf den Bühnen Basels zu sehen ist und zur Zeit an einem neuen Album arbeitet. Seine Songs beschreiben ein Lebensgefühl in feinsinnigen Beobachtungen, die zulassen, dass sich Blickwinkel immer wieder verändern und die zeigen, was aus Hoffnungen und Erwartungen werden kann.

Als Dichter und Denker ist auch die Formation „Fennis“ aus Freiburg bekannt, deren witzig-ironische Texte bewegen sich zwischen weltkritischem Weitblick und der Lethargie eines Studentenlebens.

Abgerundet wird der Konzertabend mit Rapmusik die von DJ-Duo „Dieter N. und Ruphé“ aufgelegt wird.

  • Tamino, Fennis und DJs am Samstag, 5. Februar, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Kulturzentrum Kesselhaus in Weil am Rhein. Der Eintritt beträgt fünf Euro. www.kulturzentrum- kesselhaus.de

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

Ladestation - Elektroauto

Ein Förderprogramm der Bundesregierung soll mehr Elektroautos auf die Straße bringen. Würden Sie sich ein solches Fahrzeug kaufen?

Ergebnis anzeigen
loading