Weil am Rhein „Kleinstadtlichter“ treten im Kesselhaus auf

 Foto: Weiler Zeitung

Mit den „Kleinstadtlichtern“ eröffnet das Kesselhaus am Freitag, 13. September, um 20 Uhr seine Herbstsaison. Zwei Sängerinnen prägen den Sound der Band, Bassist und Schlagzeuger komplettieren die Gruppe aus der Region, die mit entspannten und eigenen Songs und Texten zum Zuhören das Publikum zu begeistern vermag, heißt es in der Ankündigung. Die „Kleinstadtlichter“ sind: Anja Schneider (Gesang), Kerstin Schneider (Gitarre und Gesang), Christian Hannemann (Bass) und Stefan Schneider (Drums und Percussion). Weitere Infos unter www.kleinstadtlichter.de oder www.kulturzentrum-kesselhaus.de. Klangbeispiele gibt es unter www.youtube.com/kleinstadtlichter.

Foto: zVg/Moris_Lauinger

Lesen Sie das ePaper inkl. der Vorabendausgabe ab 19.45 Uhr für nur 89 Euro bis zum Jahresende 2020! Klicken Sie HIER.

Umfrage

1d844b88-2ae2-11ea-9d13-26220538e629.jpg

Das närrische Treiben hat wieder begonnen. Wie stehen Sie zur Fasnacht?

Ergebnis anzeigen
loading