Weil am Rhein Lieferant lässt Wut an parkendem Auto aus

 Foto: Die Oberbadische

Weil am Rhein -  Mutwillig beschädigt wurde ein Auto am Mittwoch bei einem Einkaufsmarkt in Weil am Rhein - von einem Lieferanten, der über den Standort des Autos erbost war.

Der Lieferant musste den Markt gegen 14.45 Uhr beliefern. Beim Rangieren machte ihm offenbar das Auto Probleme, obwohl es ordnungsgemäß geparkt war. Laut Polizeibericht ließ der Fahrer seine Wut daher am Auto aus: Er beschmierte es mit einer Art Fettpaste und trat gegen den Kühlergrill. Dabei verursachte er einen Schaden von rund 500 Euro. Bis zum Eintreffen der Polizei war der Lieferant weg  - die Daten aber waren natürlich bekannt. "Er wird Post von der Polizei erhalten", so der Polizeibericht.

Lesen Sie das ePaper inkl. der Vorabendausgabe ab 19.45 Uhr für nur 89 Euro bis zum Jahresende 2020! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Umfrage

1d844b88-2ae2-11ea-9d13-26220538e629.jpg

Das närrische Treiben hat wieder begonnen. Wie stehen Sie zur Fasnacht?

Ergebnis anzeigen
loading