Weil am Rhein - Als „musikalische Überraschung“ kündigte OB Dietz die 16-jährige Harfenspielerin Luisa Greiß aus Lörrach an, die seit zehn Jahren Schülerin der Stadtischen Musikschule Weil am Rhein ist und von Dietgard Bluhm-Gehweiler unterrichtet wird. „Sie spielt ein faszinierendes Instrument“, meinte der OB.

Davon überzeugen konnten sich die Gäste des Neujahrsempfangs und vor allem auch vom großen Können der jungen Harfenspielerin, die im kommenden Jahr Abitur macht. Übrigens: Neben der Musik ist Luisa Greiß auch sehr sportinteressiert.