Weil am Rhein Motorradfahrerin leicht verletzt

Am Motorrad entstand Sachschaden von rund 500 Euro. (Symbolbild) Foto: Archiv

Weil am Rhein - In der Colmarer Straße ist am Mittwoch gegen 8.40 Uhr eine Motorradfahrerin leicht verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr die Frau an einem 50-jährigen Autofahrer, der sich auf der Linksabbiegerspur eingeordnet hatte, rechts vorbei.

Frau leicht verletzt

Als sich die Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, steuerte der Autofahrer seinen Skoda plötzlich nach rechts. Bei dem anschließenden Sturz zog sich die 55-jährige Motorradfahrerin leichte Verletzungen zu. Am Motorrad entstand Sachschaden von rund 500 Euro. Das Auto blieb unbeschädigt.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

100 Jahre Achtstundentag

Wie stehen Sie zur schwarzen Null und der Schuldenbremse im Bundeshaushalt. Sollte diese gelockert werden, wenn es um Investitionen in Bildung und Umweltschutz geht?

Ergebnis anzeigen
loading