Weil am Rhein Musik und Infos

Weiler Zeitung, 14.06.2018 19:37 Uhr

Die Städtische Sing- und Musikschule lädt für Samstag, 23. Juni, von 11 bis 16 Uhr zu ihrem Musikschulfest in den Räumen des Alten Rathauses, Hinterdorfstraße 39, ein.

Weil am Rhein. Um 11 Uhr startet das Fest mit einem Konzert mit Beiträgen der Musikalischen Früherziehung und Grundausbildung (Beatrice Wygandt), dem Kinderchor „mini“ (Karl Gehweiler), dem Streicherspielkreis „Saitenflitzer“ (Patricia Scrocco), dem Klarinetten-Ensemble „United Reeds“ (Christian Leitherer) und Solibeiträgen aus den Klassen von Walter Kösters (Violine) und Reinhard Mayr (Klavier).

Ausprobieren

Von 12 bis 15 Uhr besteht die Möglichkeit, unter der fachkundigen Anweisung der Lehrkräfte Instrumente auszuprobieren. Im Gewölbekeller präsentieren sich die Rockband und die Schlagzeugklasse von Pavel Kopylov. Die Bewirtung mit Essen und Trinken übernimmt der Gesangverein Weil. Zur Unterhaltung der Gäste im Hof bietet Barbara Leitherer Tänze an. Außerdem spielt als Gast das Jugendorchester der Stadtmusik, die einen Infostand bereithält.

Ab 15 Uhr findet das Abschlusskonzert mit dem Weiler Kinderchor, dem Blockflötenquartett (Ellen Fahrner), dem Cello-Ensemble (Micheala Bongartz), dem Querflötentrio (Claire Garde), mit Solo- und Kammermusikbeiträgen der Klassen Radion Burd (Klavier) und Birte Niemann (Gesang), Walter Kösters (Violine) und dem Saz-Ensemble der Klasse Hüseyin Karaceper statt. Der Eintritt ist frei.

 
          0