Weil am Rhein Neue Satzung und Homepage

Der Förderverein der städtischen Sing- und Musikschule Weil am Rhein diskutierte bei seiner Mitgliederversammlung über eine neue Satzung und eine neue Beitragsordnung.

Weil am Rhein. Die Satzungsänderung und die Änderung der Beitragsordnung waren durch veränderte Rahmenbedingungen notwendig geworden, unter anderem enthielt die Beitragsordnung noch aus der D-Mark-Euro-Umstellung abgeleitete „krumme“ Zahlen, heißt es in einer Mitteilung.

Jetzt Kooperationen mit allen Weiler Grundschulen

Unter dem Vorsitz von Thomas Harms, erster Vorsitzender, wurde dem von Schriftführer Dietmar Ferger weiterentwickelte Satzungsentwurf einstimmig zugestimmt, ebenso der Beitragsordnung.

Musikschulleiter Karl Gehweiler berichtete über das Musikschuljahr, das unter anderem durch sehr gute Erfolge von Schülern der Musikschule beim Musikwettbewerb „Jugend musiziert“ auf Landes- und Bundesebene geprägt war. Nach dem Beginn der Kooperation der Musikschule mit der Karl-Tschamber-Schule ist die Musikschule jetzt in allen Weiler Grundschulen vertreten, bietet dort Musik-Frühförderung an und gibt interessierten Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, Instrumente kennenzulernen.

Schatzmeister Michael Ramm berichtete über den immer noch guten Kassenstand und die Förderungen des vergangenen Jahres.

Insbesondere die „Austrittsgelder“, die beim festlichen Konzert der Musikschule vor Weihnachten und beim Regiokonzert eingenommen wurden, trugen neben den Mitgliedsbeiträgen sowie den Spenden und Zuwendungen der Sparkasse Markgräflerland, der Volksbank Dreiländereck und des Lions-Clubs Weil am Rhein zur Finanzierung bei, heißt es in einer Pressemitteilung.

Harms und Valley an der Spitze des Fördervereins

Der Förderverein der Weiler Musikschule unterstützt die Musikschule bei der Anschaffung von Instrumenten, für die das Budget nicht ausreichend ist, hilft bei der Finanzierung und Durchführung von Musikreisen und anderen Aktivitäten des Musikschul-Orchesters und der Bonds-Big-Band und fördert begabte Musikschülerinnen und -schüler durch Teilstipendien.

Bei den turnusgemäßen Vorstandswahlen wurde der Vorstand einstimmig für weitere zwei Jahre gewählt. Er besteht also weiterhin aus Thomas Harms (erster Vorsitzender), Jürgen Valley (zweiter Vorsitzender), Dietmar Ferger (Schriftführer) und Michael Ramm (Schatzmeister). Karl Gehweiler ist weiterhin Beisitzer.

Dietmar Ferger erstellte Homepage und Logo

Gut geheißen und damit genehmigt wurde auch das von Dietmar Ferger entwickelte Logo und die von ihm erstellte Homepage des Fördervereins. Diese ist unter www.musik-foerdern-in-weil.de erreichbar. Hier finden sich die Details zu Förderungen und auch ein Mitgliedsantrag.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Peter Altmaier

Angesichts zunehmender Coronavirus-Neuinfektionen plädiert Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier für härtere Strafen bei Verstößen gegen die Corona-Regeln. „Wer andere absichtlich gefährdet, muss damit rechnen, dass dies für ihn gravierende Folgen hat“, sagte Altmaier der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Teilen Sie seine Ansicht?

Ergebnis anzeigen
loading