Weil am Rhein Volksbank: Neuer Filialleiter

Weiler Zeitung
Der neue Filialleiter Joachim Steß Foto: zVg

Weil am Rhein-Haltingen -Joachim Steß ist neuer Filialleiter der Volksbank-Filiale Haltingen. Steffen Rogg, der bisherige Leiter, hat zum Jahresstart neue Herausforderungen als Abteilungsleiter des Kunden-Service-Centers in der Hauptstelle der Volksbank Dreiländereck übernommen.

Der 31-jährige in Schopfheim lebende Bankkaufmann hat das Bankgeschäft von der Pike auf gelernt und startete im Herbst 2016 seine berufliche Laufbahn als Kundenberater der Hauptstelle bei der Volksbank Dreiländereck. Mit einem persönlichen Entwicklungsplan und verschiedenen Seminarreihen der bwgv-Akademie sowie internen Weiterbildungsmaßnahmen wurde Steß systematisch und strukturiert auf seine Aufgaben vorbereitet, heißt es in einer Mitteilung.

„Wir freuen uns, dass wir diese verantwortliche Position aus den eigenen Reihen besetzen können. Dies zeigt, welchen hohen Stellenwert die Förderung von Nachwuchskräften und die an die Bedarfe und Bedürfnisse angepasste Personalentwicklung bei der Volksbank Dreiländereck hat“, betont Susanne Volkmer, Bereichsleiterin Personal, in der Mitteilung.

Zum Thema Kundenberatung hat Steß genaue Vorstellungen: „Wir stellen die Orientierung an den Bedürfnissen unserer Kunden und die ganzheitliche Beratung in den Vordergrund. Mit dem Ziel, unsere Kunden zu begeistern.“ Gerade in Zeiten der Niedrigzinspolitik ist es Steß ein Anliegen, mit seinen Kunden ausführlich ins Gespräch zu gehen und Alternativen zur klassischen Geldanlage aufzuzeigen.

„Die Herausforderung als Filialleiter in Haltingen zu arbeiten, nehme ich gerne an und freue mich, Erfahrungen in meinem neuen Umfeld sammeln zu können“, so Steß.

Umfrage

Karl Lauterbach

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach ist designierter Bundesgesundheitsminister. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading