Weil am Rhein Ötlinger Sänger feiern Jubiläum

Joachim Buck, Vorsitzender des Gesangvereins Ötlingen                                           Foto: Marco Fraune Foto: Weiler Zeitung

Weil am Rhein-Ötlingen. „2018 wird für uns Sänger ein Jahr voller Anforderungen und für die Passivmitgleider ein Jahr von besonderem Reiz.“ Das sagt Dr. Joachim Buck, der Vorsitzende des Gesangvereins Ötlingen mit Blick auf das bevorstehende Jubiläumsjahr. Denn der Männergesangverein Ötlingen kann nächstes Jahr sein 175-jähriges Bestehen feiern.

Das Jubiläum wird der Verein mit einigen Veranstaltungen begehen. Auftakt wird, wie Buck mitteilt, am Sonntag, 21. Januar, 10 Uhr, ein festlicher Gottesdienst in der Ötlinger St. Gallus-Kirche sein, bei dem der Gesangverein sowie der Frauensingkreis einzeln und auch gemeinsam auftreten werden.

Konzerte und Jubiläumsfest im April

Das eigentliche Jubiläumsfest wird dann am Samstag, 21. April, 20 Uhr, in der Ötlinger Mehrzweckhalle stattfinden. Es steht unter dem Motto „Auf der Jagd...(auf das Wild, das Weib, dei Liebe, die Freundschaft, das Glück...)“. Dazu sind auch die ein Jahr älteren Nachbarvereine Binzen und Haltingen sowie der befreundete „Choeur d’Hommes de Saint-Louis und der Frauensingkreis Ötlingen eingeladen. Vier Hornbläser werden die Vorträge begleiten.

Das Jubiläumsjahr lässt der Ötlinger Chor am Sonntag, 9. Dezember, ab 17 Uhr mit einem Konzert in der Öltlinger Kirche zusammen mit der „Chorale Sainte-Cécile“ aus Bartenheim aussklingen.

Zusätzlich zu den Jubiöäumsveranstaltungen wird der Gesangverein, wie Buck mitteilt, am Samstag, 14. Juli, 18 Uhr, das Open-Air-Fetsival der Chöre aus, an dem acht Chöre zwischen Ötlingen und Auggen teilnehmen. Gesungen wird auf derm Parkplatz der mehrzwckhalle, bei schlechtem Wetter in der Halle.

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

Umfrage

fpks_Jobcenter_171117.jpg

Was halten Sie vom Vorhaben der SPD, das oft kritisierte Hartz IV-System abzuschaffen?

Ergebnis anzeigen
loading