Weil am Rhein Pfadfinder gesucht

Die Scouts in Weil und Haltingen freuen sich über neue Mitglieder. Foto: zVg Foto: Weiler Zeitung

Die Scouts oder Pfadfinder sind seit dem Jahr 2007 der Hauptarbeitsbereich des CVJM (Christlicher Verein Junger Menschen) Weil am Rhein und des CVJM Haltingen.

Die „Gemischten Zwerge“ für Jungen und Mädchen von der dritten bis fünften Klasse, die „Reblichtli“ für Mädchen ab der sechsten Klasse sowie die „Teen-Scouts“ für Jungen und Mädchen ab 13 Jahren freuen sich über neue Mitglieder. Die „Gemischten Zwerge“ und die „Reblichtli“ treffen sich immer freitags von 17.30 bis 19 Uhr, im Evangelischen Gemeindehaus, Kirchstraße 10, in Haltingen. Die „Teen-Scouts“ treffen sich von 19.30 bis 21 Uhr.

Neue Gruppe

Der CVJM Haltingen und CVJM Weil am Rhein gründen eine neue Scout-Gruppe für Jungs und Mädchen ab der ersten Klasse. Die „Frechen Füchse“ treffen sich erstmals am morgigen Freitag, 17. Januar, von 17.30 bis 19 Uhr, ebenfalls im Evangelischen Gemeindehaus in Haltingen..

„Die neuen Scouts werden viel erleben, sie werden Pfadfinder sein, Abenteuer erleben, die Natur entdecken, Geschichten aus der Bibel hören und noch vieles mehr steht auf dem Programm, auch schon das erste Lager“, heißt es in einer Mitteilung des Verein.

Weitere Informationen: www.cvjm-weil-am-rhein.de

Lesen Sie das ePaper inkl. der Vorabendausgabe ab 19.45 Uhr für nur 49 Euro bis zur Jahresmitte 2020! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

AKK

Die CDU-Politikerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat diese Woche bekanntgegeben, sich nicht um eine Kanzlerkandidatur zu bewerben und als Parteivorsitzende zurückzutreten. Was halten Sie von ihrer Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading