Weil am Rhein Protest gegen Tiere im Circus

Gudrun Gehr
Proteste bei der Aufführung Foto:  

Tierschützer demonstrieren beim LGS-Gelände.

Beim Circus Mulan, der auf dem LGS-Gelände gastiert, gab es weit hörbare Lautsprecherdurchsagen von Tierschützern. Etwa zehn Demonstranten standen während den Aufführungen unweit der Aufbauten und hielten Plakate in die Höhe, die den Tierschutz in und um die Manege betreffen.

Nach Auskunft des Demo-Sprechers Christoph Bürkle seien sie lokale und unabhängige Tierschützer. Er meinte, nur wenige Passanten hätten sich über die Proteste informiert oder sich einen Flyer der Tierschutzorganisation „Peta Kids“ geben lassen: „Die Besucher versuchen, an uns vorbei zu gehen, ohne Notiz zu nehmen.“

Bislang verlief alles ohne größere verbale oder gar tätliche Auseinandersetzungen.

  • Bewertung
    3

Umfrage

Deutschland Fans

Verfolgen Sie die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland?

Ergebnis anzeigen
loading