Weil am Rhein Reinhard Schmid macht weiter

Reinhard Schmid Foto: Weiler Zeitung

Weil am Rhein - Eigentlich wollte Reinhard Schmid, seit 48 Jahren bewährter Hauptorganisator des Altweiler Straßenfests, nach dem 50. Fest in diesem Jahr aufhören. Doch auf Bitten eniger Vereine macht er weiter, wie er auf Nachfrage unserer Zeitung bestätigte.

Weil nämlich die beiden anderen Festkomiteemitglieder, Gabi Eber­hardt als Schriftführerin und René Winzer als Kassierer, sich in jedem Fall zurückziehen, hatten einige Vereine die Befürchtung, dass das 50. Straßenfest auch das letzte sein könnte.

Schließlich ist das Straßenfest die Haupteinnahmequelle für die meisten Teilnehmer. „Den Vereinen zuliebe“ macht nun Schmid weiter. Für die beiden ausscheidenden Mitglieder des Organisationskomitees ist der Festchef in aussichtsreichen Gesprächen mit Kandidaten. „Das entscheidet sich in Kürze“, sagt der Festchef.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Auto-Kaufprämien

Um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu mildern, hat die Bundesregierung ein milliardenschweres Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht. Die mögliche Einführung einer Kaufprämie für abgasarme Benziner oder Dieselautos ist nicht mit dabei. Was hätten Sie von einer solchen Maßnahme gehalten?

Ergebnis anzeigen
loading