Weil am Rhein Roller stürzt wegen Ölspur

 Foto: Die Oberbadische

Weil am Rhein-Haltingen - Auf der B 3 bei Weil am Rhein-Haltingen ist am Donnerstag ein Rollerfahrer auf einer Ölspur zu Fall gekommen. Der 51-jährige Fahrer verletzte sich leicht.

Im Kreisverkehr in Höhe des Rennemattenwegs hatte sich ausgelaufenes Öl großflächig verteilt. Auf dieser Fläche geriet der Rollerfahrer gegen 10.25 Uhr ins Rutschen und stürzte, berichtet die Polizei.  Der Rettungsdienst war an der Unfallstelle und versorgte den Verletzten dort. Der Sachschaden am Yamaha-Roller liegt bei rund 1000 Euro.

Die Straßenmeisterei reinigte die Fahrbahn. Durch wen die Ölspur verursacht wurde, ist unbekannt. Die Verkehrspolizei in Weil am Rhein ermittelt (Kontakt 07621 9800-0).

Der Countdown läuft! Jetzt bis zum Jahresende gratis lesen. Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Regeln

Die Corona-Infektionszahlen steigen wieder an. Werden Sie Ihre Aktivitäten jetzt wieder verstärkt einschränken und persönliche Kontakte vermeiden?

Ergebnis anzeigen
loading