Weil am Rhein Stadtführung

Weiler Zeitung

Weil am Rhein. In Kooperation mit der Volkshochschule und dem Verein Rollifreunde Weil am Rhein führt Monika Merstetter am Sonntag, 25. August, durch das Gelände der ehemaligen Landesgartenschau. Vieles, was links und rechts der Wege auf den ersten Blick verborgen ist, hat seine eigene Geschichte und macht so die Führung zu einem interessanten Erlebnis. Die Tour ist für Elektro- und Handrollis geeignet und findet auf ausgesuchten fahrtüchtigen Wegen statt, die durch die Vorsitzende der Rollifreunde, Rosa Kamerling, geprüft wurden.

Der Rundgang beziehungsweise die Rundfahrt steht für jedermann mit oder ohne Handicap offen, der einen abwechslungsreichen erholsamen Aufenthalt in freier Natur genießen möchte. Treffpunkt ist um 16 Uhr beim LGS-Parkplatz in Otterbach (Eingang). Der Preis für die 90-minütige Führung beträgt vier Euro pro Person.

Umfrage

e64ef5d6-6fd7-11ec-9ca8-1335ebb5fb94.jpg

Die Narrengilde Lörrach will ihren Fasnachtsumzug und die Gugge-Explosion coronabedingt in den Juni verlegen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading