Weil am Rhein Stephan Grether folgt auf Patrick Glünkin

SB-Import-Eidos

Weil am Rhein/Müllheim. Veränderungen im Vorstand der Sparkasse Markgräflerland standen zum Jahreswechsel an: Vorstandsmitglied Patrick Glünkin wurde offiziell verabschiedet. Glünkin war ein „Eigengewächs“ der Sparkasse Markgräflerland und gehörte zuletzt elf Jahre lang dem Vorstand an, heißt es in einer Mitteilung der Sparkasse.

Der Neuenburger absolvierte seine Ausbildung zum Bankkaufmann und wurde in den folgenden Jahren als Geschäftsstellenleiter in verschiedenen Ortschaften eingesetzt, wo er sich umfassende Erfahrungen in der Kundenberatung durch die vielen Kundenkontakte aneignete. Von 1995 bis 1997 übernahm Glünkin die Leitung des Privatkundengeschäfts und der Gewerbekundenberatung. Zudem war er in der Vorbereitungsphase zur Einführung der europäischen Einheitswährung Euro Beauftragter im Vorstandreferat.

Im Oktober 2000 übernahm er als Leiter die Firmenkundenabteilung in Müllheim. Im Oktober 2010 wurde er zum Mitglied des Vorstands der Sparkasse Markgräflerland berufen und zeichnete dort vor allen Dingen für die Bereiche Privatkunden mit Marktfolge und den Eigenhandel verantwortlich.

Der Nachfolger

Zum 1. Januar tritt Stephan Grether seine neue Tätigkeit als zuständiges Vorstandsmitglied für den Vertrieb und Eigenhandel bei der Sparkasse Markgräflerland an. Dieser Schritt sei die logische Konsequenz aufgrund der herausragenden Leistungen und der bisherigen Verdienste für die Sparkasse Markgräflerland, wie es in einer Mitteilung heißt.

Seit dem 1. Oktober 2018 gehört Stephan Grether dem erweiterten Vorstand des Kreditinstituts an. Auf solidem Fundament aufbauend, hat Grether in den vergangenen Jahren Verantwortung übernommen und den Neuaufbau mit eingeleitet. Durch die Tätigkeiten in vielen verschiedenen leitenden Funktionen baute Grether seine fachlichen Qualifikationen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen kontinuierlich aus. Als Experte und Gesprächs- und Verhandlungspartner in allen Fragen des Kreditwesens bildet Grether zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden Ulrich Feuerstein und dem stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstands, Peter Blubacher, das neue Führungstrio der Sparkasse Markgräflerland.

„Mit großer Freude trete ich meine Stelle an und werde gemeinsam mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alles dafür tun, dass die guten Ergebnisse unserer Arbeit unseren Kunden zugutekommen“, sagt Grether.

Umfrage

Ölförderung in Russland

Die Europäische Union plant ein Erdöl-Embargo gegen Russland. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnis anzeigen
loading