Weil am Rhein Vereinsheim hat neue Pächterin

Pächterin Doreen Schmidt und Koch Giuseppe Brescia betreiben das Vereinsheim des FV Haltingen. Foto: sc Foto: Weiler Zeitung

Weil am Rhein-Haltingen (sc). Mit Doreen Schmidt hat das Vereinsheim des FV Haltingen im Rebgarten seit rund einem Monat eine neue Pächterin. Schmidt hat 25 Jahre lang in der Pizzeria „Salento“ von Giuseppe Brescia in Lörrach-Haagen als Mitarbeiterin gearbeitet. Heute steht der damalige Chef Brescia in der Küche und kocht für die Gäste apulische-mediterrane Spezialitäten.

Kleineres Lokal gesucht

Aus gesundheitlichen Gründen hätten sie etwas Kleineres gesucht, und da habe sich das Vereinsheim des SV Haltingen angeboten. Hell und freundlich haben die beiden die Gasträume gestaltet, die 51 Plätze bieten. Hinzu kommt die erweiterbare Gartenwirtschaft.

Von Anfang an sei das Angebot von den Gästen gut angenommen worden. Gesellschaften, Geburtstage oder Hochzeiten – Doreen Schmidt ist auch auf große Veranstaltungen vorbereitet. An den Wochenenden soll es auf Anfrage Grillabende geben. Freitags wird Fisch und samstags Fleisch gegrillt.

Freude über das neu renovierte Lokal zeigte auch FVH-Sprecher Lothar Jägle. „Der Verein sieht die Zusammenarbeit und die Entwicklung sehr positiv.“

 Geöffnet ist das Vereinsheim des FV Haltingen von Montag bis Sonntag jeweils von 11 bis 14 Uhr und von 17 bis 23 Uhr. Dienstag ist Ruhetag.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

E-Auto

Bosch-Chef Volkmar Denner warnt davor, sich bei der Klimadebatte auf die Elektromobilität festzulegen. Er benutze ein Fahrzeug mit hocheffizientem Diesel-Motor und sehr viel geringerem CO2-Ausstoß. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnis anzeigen
loading