Weil am Rhein Weihnachtsmarkt in Alt-Weil abgesagt

SB-Import-Eidos
Abgesagt Foto: Marco Fraune

Weil am Rhein (mcf). Der Weiler Weihnachtsmarkt ist am Dienstag abgesagt worden. Die Corona-Situation spitze sich dramatisch zu, die Alarmstufe greife und auch die Teilnahme-Zusage wurde von einigen Ausstellern zurückgezogen, teilte die Weil am Rhein Wirtschaft & Tourismus GmbH (WWT) betroffenen Aktiven des Weihnachtsmarkts in einem Schreiben mit, das unserer Zeitung vorliegt. Eine Stellungnahme wollte WWT-Geschäftsführer Peter Krause am späten Nachmittag nicht abgeben. Vielmehr verwies er auf eine Pressemitteilung, die am Mittwoch von der Stadtverwaltung zur Absage veröffentlicht werden soll.

Diese hatte mit der WWT am Dienstag entschieden, den Weihnachtsmarkt vom 26. bis 28. November abzusagen. Ursprünglich sollte dieser auf dem Lindenplatz in Alt-Weil für die „größtmögliche Sicherheit“ mit einer 2G-Reglung durchgeführt werden. Am 8. November hieß es noch, dass bei einer Ausrufung der Alarmstufe unter dieser 2G-Regel weiterhin Verkaufsstände mit Lebensmitteln zum sofortigen Verzehr möglich seien. Durch die ohnehin notwendige Zugangskontrolle lasse sich auch feststellen, wie viele Besucher sich auf dem Weihnachtsmarkt aufhalten. Die Resonanz der Marktbeschicker für den Traditionsanlass sei gut, hatte die WWT vor einer Woche noch mitgeteilt. Unterstützung für Aussteller Der Optimismus ist nun dahin: Für Aussteller, die bereits Ware gekauft und produziert haben, bietet die WWT in ihrem Schreiben Unterstützung an, man werde gemeinsam eine Lösung finden. Bezahlte Ausstellergebühren sollen umgehend zurücküberwiesen werden. „Die Absage des diesjährigen Weihnachtsmarkts fällt uns selbst sehr schwer; auch wir haben sehr viel Herzblut, Engagement und Zeit in die Organisation gesteckt“, heißt es. In der momentanen Situation sei eine andere Entscheidung jedoch nicht möglich.

Umfrage

Pressekonferenz in Stockholm

Schweden und Finnland wollen wegen des Ukraine-Kriegs Teil der NATO werden. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnis anzeigen
loading