Weil am Rhein Weitere Projekte direkt aufgegleist

Teil der Weiler Delegation waren Christian Leitherer (rechts) und Hauptamtsleiter Annette Huber (2.v.r.). Foto: Tonio Paßlick

Weil am Rhein - Begegnungen, intensive Gespräche, Konzerte, Besichtigungen, gemeinsame Feste, Empfänge und Ausflüge: Das Programm der Städtepartner-Vereine von Weil am Rhein, Trebbin und Bognor Regis in der englischen Partnerstadt südlich von London war äußerst abwechslungsreich.

Jeweils etwa 22 Gäste aus beiden deutschen Partnerstädten wurden überwiegend privat untergebracht und konnten die Hochsaison eines englischen Seebades erleben und dabei auch Ausflüge unternehmen. Einige, wie die städtischen Vertreter Annette Huber und Tonio Paßlick, der Städtepartner-Vereinsvorsitzende Christian Leitherer oder der Museumskreis-Vorsitzende Kalle Abing, arbeiteten jedoch schon an weiteren Projekten, die auch jenseits der regelmäßigen Jahrestreffen ermöglicht werden sollten.

Austausch wird gelebt

In diesem Jahr hatte die Volkshochschule mit ihrer Englisch-Lehrerin Caro Lefferts bereits ihre zweite Sprachwoche in Bognor Regis verwirklicht, im Herbst plant der Musikverein Haltingen einen viertägigen Besuch mit einem Konzert beim Festival „Proms in the Park“ am 14. September. Und das Kant-Gymnasium war bereits mit mehreren Klassen in der Partnerstadt. Häufig übernehmen Bob Bonner und Terry Armitstead die Betreuung und Organisation vor Ort für diese Gruppen.

Weiteres Netzwerk

Kulturamtsleiter Paßlick hatte einige Treffen arrangiert; so besprachen er und Leitherer mit dem Gründer der privaten Musikschule „The Regis School of Music“, wie sich Schüler-Begegnungen arrangieren ließen. Bei dem künftigen Bürgermeister Steve Goodheart, der seit drei Jahrzehnten das Rox-Festival organisiert, saßen Paßlick und Leitherer im Garten, um über das Netzwerk von Bands und Austausch-Projekte bei Festivals zu sprechen. Und mit Chris Coote, dem Vorsitzenden des Music-Clubs wurden gleiche Fragen im Bereich der klassischen Musik erörtert.

Besichtigungen

Dienstag und Sonntag waren Ankunfts- und Abfahrtstage. Besichtigungstage waren Mittwoch (Haus und Park von Stansted nördlich von Chichester und das Planetarium von Chichester), Donnerstag (Brighton) und Freitag in Bognor Regis – mit einem Vortrag über Bognor durch Bob Bonner, einer Führung über und in die Pier, einem Spaziergang durch den Hotham Park und einer Musizierstunde in der Regis School of Music mit Schülern von Sasha und Nina Levtov.

Der Empfang der Stadt fand traditionell am Mittwoch statt und zwar im Vereinsheim des FC Bognor Regis (The Rocks) mit Ansprachen von Bürgermeister Phil Woodall, Bürgermeister Thomas Berger und den Weiler Vertretern Tonio Paßlick und Annette Huber.

Bedeutung des Austauschs

Der von der Twinning Association von Bognor Regis veranstaltete Begegnungsabend von Gästen und Gastgebern wurde am Freitagabend im Gemeindehaus der historischen Kirche St. Mary Magdelene in Bersted veranstaltet. In den verschiedenen Ansprachen betonten Heather Perrot, Bärbel Bartls und Christian Leitherer die enorme Qualität der gewachsenen Beziehungen, aber auch die Wichtigkeit für die Beziehungen in der aktuellen politischen Situation.

Der Samstag wurde genutzt für zahlreiche Exkursionen in die Umgebung, nach Chichester oder Arundel oder für private Feste mit deutschen Gästen oder Besuchen von Konzerten und Pubs. Die Twinning Association Bognor Regis um Heather Perrot hat alles aufgeboten, um ihren Besuchern eine erlebnisreiche Woche zu ermöglichen.

Treffen in Weil am Rhein

Auch bei dieser Begegnung wurde am Abreisetag über das nächste Treffen gesprochen. Es wird im Frühsommer in Weil am Rhein stattfinden, kündigt Kulturamtsleiter Paßlick an. Von der geplanten Begegnung von Bognor Regis mit ihrem französischen Partner bei Paris ist es abhängig, ob der Besuch im Mai oder Juni geplant werden kann.

Fotogalerie mit Impressionen aus Bognor Regis.

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading