Weil am Rhein Wohnung brennt

SB-Import-Eidos
Die Feuerwehr war in Friedlingen gefordert. Foto: zVg

Weil am Rhein. Die Feuerwehr wurde am Donnerstag gegen 16.30 Uhr zu einem Wohnungsbrand nach Friedlingen in die Bärenfelsstraße gerufen. „Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte bereits ein Balkon im zweiten Obergeschoss in voller Ausdehnung und hatte sich auf zwei weitere Balkone und eine Wohnung ausgebreitet“, teilt die Feuerwehr mit. Anfänglich habe nicht ausgeschlossen werden können, dass sich noch Personen im Gefahrenbereich befinden, es gab schließlich aber keine Verletzten.

Die Feuerwehrabteilungen Stadt und Haltingen konnten das Feuer rasch löschen. Umfangreiche Belüftungs- und Kontrollmaßnahmen waren notwendig. Die hochsommerlichen Temperaturen erschwerten den Einsatz. Insgesamt waren acht Fahrzeugen und 35 angehörigen der Feuerwehr unter der Leitung von Kommandant Frank Sommerhalter im Einsatz.

Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf insgesamt mindestens 50 000 Euro.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Gas

Haben Sie Verständnis für die Einführung der Gasumlage?

Ergebnis anzeigen
loading