Wembach Neues Fahrzeug ist Thema

SB-Import-Eidos
Die Geehrten: (v. l.) Kommandant Christian Lais, Tobias Bauer mit Frau Anja, Matthias Braun, Sascha Jacobi, Rolf Berger mit Frau Christa und Florian Hölzle. Foto: zVg

Feuerwehr: 16 Übungen und fünf Einsätze / Mitglieder geehrt

Wembach (mrue). Eine besondere Ehrung hatte die Feuerwehr Wembach in ihrer jüngsten Versammlung vorzunehmen: Rolf Berger konnte für 40 Jahre Dienstzeit ausgezeichnet werden.

Rückblick

Zunächst blickten die Wehrleute auf ihr einsatzreiches Jahr zurück: Mit 16 Übungen und fünf Einsätzen, 267 Übungsstunden sowie 902 Dienststunden hatten die Mitglieder jede Menge zu tun. Zu den Einsätzen zählten technische Hilfeleistungen, die Amtshilfe für den Rettungsdienst sowie ein Brandeinsatz.

Die Mitglieder besuchten zudem verschiedene Lehrgänge, Seminare, und einige legten das Bronzene Leistungsabzeichen ab.

Ehrungen und Abschied

Rolf Berger wurde für seine 40-jährige Dienstzeit vom stellvertretenden Kreisbrandmeister Dietmar Fink mit dem Ehrenkreuz in Gold ausgezeichnet. Für 25-jährige Dienstzeit erhielt Tobias Bauer das silberne Ehrenkreuz. Christian Lais, Sascha Jacobi und Matthias Braun wurde für 15 Jahre das Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze ans Revers gesteckt. Kreisjugendfeuerwehrwart Markus Hassler ehrte Florian Hölzle und Matthias Braun für ihre Arbeit mit der Jugend mit der Ehrennadel der Kreisjugendfeuerwehr. Nach 50 Jahren in die Altersmannschaft verabschiedet wurde Kurt Dietsche. Er ist seit 1973 aktiv und war von 1987 bis 1995 stellvertretender Kommandant.

Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr führte 14 Übungen durch, berichtete Jugendwart Florian Hölzl. An zwei Spielläufen war die Mannschaft dabei und erreichte – zusammen mit der Jugendfeuerwehr Schönau und Fröhnd – die Jugendfeuerwehr-Leistungsspange, führte Hölzle aus. Als Höhepunkte in Erinnerung bleiben werden das Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr und die Besichtigung des Rega-Rettungshubschraubers.

Eine Neubeschaffung des in die Jahre gekommenen LF 8 ist weiterhin ein großes Thema. In Zukunft wird die Zusammenarbeit mit der Firma Hella auf dem Firmengelände durch gemeinsam geplante Übungen gestärkt.

FFW Wembach

Kommandant: Christian Lais

Mitglieder: 27 Aktive

Kontakt: Tel. 07673 / 1467

Umfrage

E-Auto

Die EU hat ein weitgehendes Verbrenner-Aus bis 2035 beschlossen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading