Wieden Es gibt wieder Führungen

Von Samstag, 12. Juni, an können Besucher wieder ins Bergwerk fahren.Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Wieden. Der Bergmannsverein Finstergrund Wieden freut sich, ab Samstag, 12. Juni, den Führungsbetrieb im Besucherbergwerk Finstergrund wieder starten zu können. Auch dieses Jahr greift ein umfangreiches Hygienekonzept. Führungen finden im Juni und Oktober jeden Samstag, Sonntag und Feiertag jeweils um 10.15, 11.45 und 13 Uhr sowie um 14.30 und 16 Uhr statt.

Im Juli, August und September finden zusätzlich mittwochs Führungen statt. In diesen drei Monaten starten die Führungen zwischen 10 und 16 Uhr grundsätzlich stündlich je nach Andrang. Die Zutrittsbedingungen richten sich nach den Inzidenzzahlen und sind tagesaktuell auf der Homepage des Besucherbergwerks www.finstergrund.de abrufbar. Das Tragen von Masken, Einhalten von Abstand sowie die Dokumentation der Kontaktdaten sind aber jederzeit grundsätzliche Voraussetzungen für einen Besuch.

Das „Bergwerkstüble Finstergrund“ ist geschlossen, eine kleine Getränkeauswahl ist an der Kasse zum Mitnehmen erhältlich. Das ehrenamtliche Team des Besucherbergwerks freut sich über zahlreiche Besucher und bittet um Verständnis, sollte es bei großem Andrang und begrenzter Anzahl von Personen pro Führung zu Wartezeiten kommen. Weitere Informationen unter www.finstergrund.de.

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading