Wittlingen Kleiner Wald dient der Erholung

In Wittlingen wurde der Forstbetriebsplan für 2021 beschlossen.Foto: Alexandra Günzschel Foto: Weiler Zeitung

Wittlingen (ag). Als „übersichtlich“ bezeichnete Bürgermeister Michael Herr in der Gemeinderatssitzung am Freitagabend den Wittlinger Gemeindewald. Dementsprechend habe er auch keine allzu große Bedeutung und diene vor allem dem Zweck der Erholung, sagte er. Große Wertholzbestände gebe es nicht. Hin und wieder werde im Zuge von Arrondierungsbestrebungen Wald hinzugekauft.

Dennoch galt es am Freitag, den Betriebsplan 2021 für den Gemeindewald zu beschließen. Dabei übersteigen die Ausgaben die Einnahmen, so dass am Jahresende voraussichtlich ein kleines Minus in Höhe von 2525 Euro stehen wird.

Betriebsplan schließt mit kleinem Minus ab

Geplant sind Einnahmen durch den Verkauf von Brennholz in Höhe von 1475 Euro. Dem gegenüber stehen Ausgaben für den Wegeunterhalt (2000 Euro), die Ernte der Forsterzeugnisse (1000 Euro), für Steuern, Versicherungen und Beiträge (300 Euro) sowie für einen Forstverwaltungskostenbeitrag in Höhe von 700 Euro.

Gemeinderat Gerhard Welzel erkundigte sich bei der Fragerunde, was Nebenerzeugnisse bei der Forsternte seien. Dieser Posten war zusammen mit dem Brennholz aufgeführt. Herr fiel dazu die Zapfenernte ein, wie sie zum Beispiel in Kandern stattfindet. Im Wittlinger Gemeindewald fielen jedoch keine Nebenerzeugnisse an.

Käferholz nur in Privatwaldbeständen

Gemeinderat Dietrich Hermann erkundigte sich nach Problemen mit Käferholz im Wittlinger Wald. Das sei ein Problem auf drei Privatwaldgrundstücken, wusste der Bürgermeister zu berichten. Die Privatwaldbesitzer, die zum Teil gar nicht mehr in Wittlingen wohnten, würden sich nur unzureichend um ihre Waldbestände kümmern, führte Herr weiter aus. Der zuständige Förster würde sich bereits um das Problem kümmern.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Joe Biden

Joe Biden ist nun der 46. US-Präsident. Seine Mission ist es, das gespaltene Amerika während seiner Amtszeit wieder zu einen. Glauben Sie, dass ihm dies gelingen wird?

Ergebnis anzeigen
loading