Zell im Wiesental „Bitte bleiben Sie zu Hause“

Höchste Corona-Warnstufe gilt auch in Zell. Foto: zVg Foto: Markgräfler Tagblatt

Zell . Appell des Bürgermeisters: Peter Palme nimmt die Ausrufung der höchsten Corona-Warnstufe im Landkreis zum Anlass, die Einwohner der Schwanenstadt zu „aktiver Mithilfe und Beachtung der neuen Vorgaben“ aufzurufen. Die aktuelle Corona-Verordnung sei auch auf der Homepage der Stadt einsehbar. (www.zell-im-wiesental.de).

Die dritte Pandemiestufe sollte für jeden Bürger ein Weckruf sein, so das Stadtoberhaupt laut einer Pressemitteilung. Es gehe nicht darum, zahlreiche Restriktionen zu verhängen und Panik zu verbreiten. Das Handeln jedes Einzelnen müsse sich vielmehr an das steigende Infektionsgeschehen anpassen.

Peter Palme unterstütze die Haltung von Bundeskanzlerin Merkel und bitte ebenfalls um Vorsicht: „Bitte bleiben Sie zu Hause“, heißt es weiter.

Abseits der beruflichen Verpflichtung sei dieser Grundsatz zu beachten, mahnt der Bürgermeister. Wenn es nicht gelinge, die Pandemie innerhalb der nächsten zehn Tage einzudämmen, drohe ein zweiter Lockdown – „und dieser hätte auch für Zell katastrophale Folgen“, so der Bürgermeister Palme.

Darum appelliert er an die Vernunft der Bürger und bittet, wenn möglich, um eine zeitliche Verschiebung von größeren Zusammenkünften wie Generalversammlungen.

Er bittet die Bürger außerdem darum, auf Reisen in Risikogebiete zu verzichten.

Rückkehrer aus solchen Gebieten seien verpflichtet, sich nach der Einreise auf direktem Weg in eine 14-tägige Quarantäne zu begeben und dem städtischen Ordnungsamt (uihlein@stadt-zell.de) ein ärztliches Zeugnis vorzulegen.

Wer diese Regelungen nicht beachte, begehe eine Ordnungswidrigkeit. Die Stadtverwaltung bitte daher, möglichst zu Hause zu bleiben und sich zu schützen.

Bleiben Sie immer bestens und umfassend informiert: Jetzt 4 Wochen für 4 Euro das ePaper inkl. Vorabendausgabe lesen! Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    2

Umfrage

Teil-Lockdown

Glauben Sie, dass durch die Verschärfung des Teil-Lockdowns die hohen Infektionszahlen in Deutschland bald wieder sinken werden?

Ergebnis anzeigen
loading