Zell im Wiesental Kradfahrer kracht in Leitplanke

Symbolfoto Foto: Anja Bertsch

Zell im Wiesental - Mit seinem Motorrad mit Beiwagen kam ein 65 Jahre alter Mann am Dienstag gegen 15.10 Uhr auf der L 140 zwischen Zell und Gresgen in einer Rechtskurve von der Straße ab und prallte gegen einen Leitplankenträger. Dabei verletzte sich der 65-jährige leicht, er wurde vom DRK ins Krankenhaus gebracht.

Das Kradgespann wurde abgeschleppt. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 2500 Euro, an der Leitplanke in Höhe von 1000 Euro.

Bleiben Sie immer bestens und umfassend informiert: Jetzt 4 Wochen für 4 Euro das ePaper inkl. Vorabendausgabe lesen! Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Teil-Lockdown

Glauben Sie, dass durch die Verschärfung des Teil-Lockdowns die hohen Infektionszahlen in Deutschland bald wieder sinken werden?

Ergebnis anzeigen
loading