Zell im Wiesental Unfallflucht nach Spiegelstreifer

 Foto: Die Oberbadische

Zell im Wiesental  - Der Seitenspiegel eines VW Transporter wurde am Mittwoch gegen 12.30 Uhr in der Obermattstraße abgefahren. Ein 23 Jahre alter Paketzusteller hatte seinen VW nur rund 5 Minuten auf Höhe der Hausnummer 20 geparkt. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um den Sachschaden in Höhe von rund 350 Euro zu kümmern.

Der Polizeiposten Oberes Wiesental (07673/8890) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, sich zu melden.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

Das Lörracher Landratsamt hat sich mit den Kommunen im Kreis darauf geeinigt, keine Orte zu nennen, in denen Menschen mit einer Corona-Infektion leben. Was halten Sie von dieser Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading