Zell im Wiesentla Tür zerkratzt, abgehauen

 Foto: Die Oberbadische

Schopfheim - Seinen VW Golf stellte am Donnerstag gegen 9.40 Uhr ein 37 Jahre alter Mann auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Hohe-Flum-Straße ab. Als er gegen 10 Uhr zu seinem Auto zurückkam, stellte er Kratzer an der hinteren Beifahrertüre fest. Nach derzeitiger Sachlage geht die Polizei davon aus, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Ein- oder Aussteigen die Fahrzeugtüre gegen den Golf schlug und sich danach entfernte, ohne sich um den Sachschaden von rund 1000 Euro zu kümmern.

Das Polizeirevier Schopfheim (07622/666980) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich zu melden.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Peter Altmaier

Angesichts zunehmender Coronavirus-Neuinfektionen plädiert Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier für härtere Strafen bei Verstößen gegen die Corona-Regeln. „Wer andere absichtlich gefährdet, muss damit rechnen, dass dies für ihn gravierende Folgen hat“, sagte Altmaier der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Teilen Sie seine Ansicht?

Ergebnis anzeigen
loading