Zell Saubermacher in der Stadt unterwegs

uli
Saubermacher in Aktion. Foto: /Uli Merkle

Etwa 40 Helfer waren am Samstag in Zell unterwegs, um Abfälle aufzusammeln.

Erfreulich dabei war, dass wesentlich weniger Weggeworfenes gefunden wurde, als bei den vergangenen Sammelaktionen, teilt der Bürgerverein mit. Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat er zu einer Kippen- und Unratsammelaktion aufgerufen.

Einige Sportvereine kamen mit Kinder- und Jugendlichen aus ihren Mannschaften. Auch andere Vereine nahmen mit mehreren Mitgliedern teil, und viele Privatpersonen beteiligten sich. Vom städtischen Werkhof waren zwei Mitarbeiter bei der Aktion dabei: Die Zigarettenkippen kommen im Werkhof in spezielle Behälter, bis eine bestimmte Menge erreicht ist und werden dann dem Recycling zugeführt. Die Werkhofmitarbeiter leeren auch wöchentlich die fest installierten Kippensammelbehälter. Deren Inhalt geht den gleichen Weg zum Recycling. Die anderen Abfälle wurden sortiert und fachgerecht entsorgt.

Dass grundsätzlich weniger Zigaretten und anderer achtlos weggeworfener Abfall angefallen ist, liegt hauptsächlich daran, dass jede Woche eine Schulklasse der Montfort-Realschule in der Innenstadt unterwegs ist, um ebenfalls Zigarettenstummel und Abfälle aufzuklauben. Der Bürgerverein kooperiert seit dem Frühjahr mit der Schule: Mit der SMV ist vertraglich geregelt, dass der Verein eine Spende an die Schule macht, wenn je eine Klasse pro Woche für Sauberkeit sorgt. Dadurch hat die Schule bereits eine Tischtennisplatte spendiert bekommen, ein Basketballkorb ist bereits bewilligt.

Weniger erfreulich seien die Zustände am Bahnhof und an der Bushaltestelle in der Schönauer Straße. Hier fällt laut Verein so viel Abfall an, dass selbst eine wöchentliche Sammelaktion nicht ausreicht, obwohl genügend Abfall- und Kippensammelbehälter zur Verfügung stehen. Nach der Aktion lud der Verein alle Helfer zu einem Vesper ein.

Umfrage

Emmanuel Macron

Frankreis Präsident Emmanuel Macron will westliche Bodentruppen in der Ukraine nicht ausschließen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading