Fußball Finale ist ein echtes Krimi

Die Oberbadische, 29.01.2017 22:19 Uhr

Rheinfelden (mib). Spannender kann das Ende eines Hallenturniers nicht sein. Das Finale zwischen Gastgeber SV Nollingen I und dem FV Lörrach-Brombach III musste im Elfmeterschießen entschieden werden.

Dabei behielt der FVLB in der Rheinfelder Fecamphalle knapp mit 2:0 die Oberhand. Keeper und Vizepräsident Dominik Schäuble parierte den letzten Schuss. Nach regulärer Spielzeit hatte es 0:0 gestanden.

Das kleine Finale gewann der SV Eichsel gegen den SV Nollingen II ebenfalls im Elfmeterschießen mit 5:3 (3:3).

„Es herrschte über den ganzen Tag eine freundschaftliche Atmosphäre, ganz ohne Theater. Die Jungs hatten alle Spaß, und so muss es sein“, ließ David Silfang vom SV Nollingen wissen. 15 Mannschaften machten in diesem Jahr mit.

 
          0