MacaoFlörsch-Unfall wird von FIA untersucht

Der schwere Unfall der deutschen Nachwuchs-Pilotin Sophia Flörsch beim Weltfinale der Formel 3 in Macao wird vom Internationalen Automobilverband untersucht. Das bestätigte ein Mitarbeiter der FIA der dpa.