Kreis Lörrach Berufsberatung muss nicht langweilig sein

Die Oberbadische, 03.10.2016 18:07 Uhr

Kreis Lörrach. Die Job- und Bildungsmesse Cult findet im kommenden Jahr am 10. und 11. März zum fünften Mal auf dem Gelände der Regio-Messe in Lörrach statt. Bis jetzt haben sich rund 50 Aussteller angemeldet. Darunter viele namhafte Unternehmen wie Raymond, Vitra, Würth Elektronik aber auch einige Neue wie Implenia Construction oder die Nilit Plastics Europe. Das verspricht eine große Bandbreite an Ausbildungsberufen aller Sparten, teilen die Veranstalter mit. Die Uni Basel und die Fachhochschule Nordwestschweiz bieten ein umfangreiches Angebot an Studienplätzen an, und im Eingangsbereich der Messehalle wird es unter anderem auch wieder eine Infowand mit Jobangeboten geben, heißt es in einer Medienmitteilung. „Auch im Bereich der Erwachsenenbildung sind wir gut aufgestellt“, sagte Organisatorin Martina Hug. „Hier kann man sich über berufliche Weiterqualifizierung in Voll- und Teilzeit sowie die entsprechenden Fördermöglichkeiten informieren.“ Unter dem Motto „Berufsberatung muss nicht langweilig sein“ zeigt der Förderverein Science & Technologie in mehreren Wissenschaftsvorführungen Experimente mit Kunststoffen, Lumineszenz oder Beton. Dabei leuchtet, brodelt und zischt es. Zwischen den kurzweiligen Experimenten stellen Videos Berufsfelder in der Chemieindustrie vor. Zur Vorbereitung auf die Cult soll auch wieder eine Vorbereitung an angemeldeten Schulen der Region angeboten werden. Die Schüler werden dabei „fit für die Cult“ gemacht, heißt es weiter. Sie lernen unter anderem, wie sie sich auf eine solche Veranstaltung vorbereiten, wie man auf die Aussteller zugeht und ein Gespräch eröffnet und wie sie einen bleibenden Eindruck hinterlassen können. Alle Ausbildungs- und Studienplatzangebote der Cult- Aussteller werden im nächsten Jahr bei „Aubi-plus“, dem Karriereportal für junge Leute, den Schülern in der „Ausbildungsoffensive Südwest“ transparent gemacht, teilen die Organisatoren mit. Jobangebote können auf der Plattform TOB „Arbeiten und Leben in Deutschlands Südwesten“ kostenlos beworben werden. n Anmeldungen für die Cult 2017 sind unter www.bildungsmesse-loerrach.de oder per Mail an martina.hug@bildungsmesse.loerrach.de möglich.