Lörrach „Mit LOS geht’s los!“: spielen, kochen, musizieren

Die Oberbadische, 18.05.2016 20:35 Uhr

Lörrach. Bis zum 14. Juni können sich Kinder und Jugendliche aus Lörrach für die Aktion „Mit LOS geht’s los!“ bei der Bürgerstiftung Lörrach bewerben. Möglichst viele sollen die Gelegenheit erhalten, von ehrenamtlichem Engagement zu profitieren und dabei Spaß zu haben. Gewinnen kann man die Teilnahme an fünf verschiedenen Projekten, die von unterschiedlichen Veranstaltern angeboten werden: 1. Ballsportcamp (Veranstalter: Kindersportschule Lörrach) Der Ball ist rund: Es ist immer wieder toll, was man damit alles anstellen kann. Die Kinder haben drei Tage lang die Möglichkeit, mit Bällen unterschiedliche Sportarten (etwa Tennis, Fußball, Basketball, Badminton) auszuprobieren. Teilnehmer: 40 bis 45 Kinder zwischen sieben und zehn Jahren. 2. Die Rückkehr der Kinderbande (Veranstalter: Tempus fugit) Kinderbanden gibt es viele in Geschichten. Hier dürfen Kinder selbst eine solche gründen, in der sie die Regeln und Gesetze bestimmen können. Dabei geht es um Themen wie Mutproben, Dazugehörigkeit, strenge Lehrer, Eltern, Geschwister und Verliebtsein. Dieses Theaterstück entwickelt sich selbst durch Improvisation und Ideen zum Thema Abenteuer als Bande. Zum Abschluss findet ein gemeinsames Festessen statt. Teilnehmer: rund 20 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. 3. Was lebt am Bach? (Veranstalter: Trinationales Umweltzentrum TRUZ) Im Laufe eines Schuljahres lernen die Kinder den Lebensraum Bach kennen und erforschen die Tier- und Pflanzenwelt unserer heimischen Gewässer. Sie dokumentieren das Gelernte in Form einer kleinen Ausstellung. Zum Abschluss werden das Projekt und die Ergebnisse öffentlich präsentiert. Teilnahme für eine Schulklasse (Klasse 2 bis 4) – Kinder ab sieben Jahren. 4. Kids Kochstudio: Kochen lernen mit Spaß (Veranstalter: Simone Beha/Wasserschloss Inzlingen und Christine Brugger) Im Laufe eines Schuljahres haben die Kinder die Gelegenheit, unter fachkundiger Anleitung selbst miteinander leckere Gerichte zu kochen und den Umgang mit verschiedenen Lebensmitteln zu lernen. Das gemeinsame Essen rundet jeweils das Kochvergnügen ab. Teilnahme für eine Schulklasse (Klasse 2 bis 4) – Kinder ab sieben Jahren. 5. Klassenorchester (Veranstalter: Städtische Musikschule Lörrach) Während eines Schuljahres erlernt eine Schulklasse grundlegende musikalischen Fähigkeiten, die beim Erlernen eines Instruments angewendet werden. Gearbeitet wird vor allem mit Perkussionsinstrumenten. Teilnahme für eine Schulklasse (1 bis 4) – Kinder ab sechs Jahren Teilnehmen können bei Projekt 1 und 2: einzelne Kinder und Jugendliche von sieben bis zwölf Jahren; bei Projekt 3, 4 und 5: eine komplette Schulklasse einer Grundschule. Für ein Projekt bewerben kann man sich durch die Einsendung der Antwortkarte des Flyers der Bürgerstiftung Lörrach, der an allen Lörracher Schulen verteilt wurde, oder mit einer E-Mail an kontakt@buergerstiftung-loerrach.de unter Angabe des Projektwunsches sowie Name und Adresse.

Die Ziehung der Gewinner findet anlässlich einer Aufführung des Kindertheaters vom SAK, dieses Jahr am 19. Juni, 14 Uhr, im Grütt in Lörrach statt.

Die Projekte werden ermöglicht durch die Bürgerstiftung Lörrach und die finanzielle Unterstützung der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden sowie von EnergieDienst.

 
 

Lesen Sie bis Jahresende das Verlagshaus Jaumann ePaper auf all Ihren Geräten für einmalig 38,50 Euro und sichern Sie sich einen 15,00 Euro Gutschein Ihrer Wahl. Hier geht's zum Angebot!