Weil am Rhein Alkoholisierter Radfahrer verletzt sich

Weiler Zeitung, 20.03.2017 16:00 Uhr

Weil am Rhein. Ein 46-jähriger Fahrradfahrer ist am Samstag gegen 12 Uhr in der Hinterdorfstraße in Weil am Rhein ohne Fremdeinwirkung zu Fall gekommen, wobei er sich eine Kopfverletzung zuzog. Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten konnte festgestellt werden, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand, heißt es im Polizeibericht. Er wurde vom DRK ins Krankenhaus gebracht, wo bei ihm, auf Anordnung des Bereitschaftsstaatsanwalts, eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Mann gelangt nun wegen der Trunkenheitsfahrt zur Anzeige.