Weil am Rhein (sif).  Beim Dreiländerlauf führte die 21,1 Kilometer lange Strecke gestern auch wieder durch die Stadt Weil am Rhein. Über die Dreiländerbrücke kamen die Läuferinnen und Läufer, liefen durch Friedlingen über die Friedensbrücke, durch den Dreiländergarten und wieder nach Basel zurück. Über 100 Streckenposten von Weiler Vereinen, die die Strecke sicherten, waren im Einsatz. Es gab keine Zwischenfälle. Auch der Bundestagsabgeordnete Armin Schuster war unter den Läufern und absolvierte den Halbmarathon in einer Stunde und 54 Minuten.

Fotostrecke2 Fotos